eiko_icon eiko_list_icon Brandvermutung Wohngebäude - ausgelöster Rauchmelder

Brandeinsatz > Wohngebäude
Brandeinsatz
Zugriffe 1490
Einsatzort Details

Bönen, Auf dem Holzkamp
Datum 12.08.2017
Alarmierungszeit 22:43 Uhr
Einsatzende 23:44 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 1 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
eingesetzte Kräfte

Löschzug 1
    Löschzug 2
      sonstige Kräfte
      Fahrzeugaufgebot   FB-1-DLK23-1  FB-1-HLF20-1  FB-1-LF20-1  FB-1-LF20-2  FB-2-ELW1-1  FB-1-ELW1-1  Funkstreifenwagen   FB-2-HLF20-1  Rettungswagen  FB-2-LF20-1  FB-2-MLF-1

      Einsatzbericht

      Per Sirene wurde die Feuerwehr Bönen um 22.43 Uhr zur Straße "Auf dem Holzkamp" alarmiert. Ein aufmerksamer Anwohner hatte den schrillen Alarmton eines Rauchmelders aus einer benachbarten Wohnung gehört und die Feuerwehr gerufen, als dort niemand die Tür öffnete.
      Nach gewaltsamer Öffnung der Wohnungstür stellte sich dann schnell heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte: eine Ursache für die Alarmauslösung wurde nicht gefunden. Nach Übergabe der Einsatzstelle an die Polizei konnte der Einsatz der Feuerwehr beendet werden.

       

      Copyright © 2016 Freiwillige Feuerwehr Bönen