eiko_icon eiko_list_icon Verkehrsunfall (gemeldete eingeklemmte Person/auslaufende Medien)

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
KFZ Unfall
Zugriffe 1707
Einsatzort Details

Röhrberg Ecke Kamener Straße Bönen
Datum 27.10.2017
Alarmierungszeit 11:20 Uhr
Einsatzende 13:16 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 56 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
eingesetzte Kräfte

Löschzug 1
    Löschzug 2
      sonstige Kräfte
      Fahrzeugaufgebot   FB-1-GW-G-1  FB-1-HLF20-1  FB-1-LF20-1  FB-2-ELW1-1  FB-1-ELW1-1  FB2-GWL2-1  FB-1-MTF-1  Rettungshubschrauber  Abschleppdienst  Funkstreifenwagen   FB-2-HLF20-1  FB-1-RW-1  Rettungswagen  FB-2-LF20-1  NEF  FB-2-MLF-1

      Einsatzbericht

      Am Freitag wurde die Feuerwehr Bönen in Gesamtstärke zur Kreuzung Röhrberg/Kamener Straße/ Fröndenberger Str. alarmiert.
      Vor Ort stießen aufgund unbekannter Ursache ein Kastenwagen und ein landwirtschaftliches Gespann aus Trecker und Anhänger zusammen.
      Durch den Aufprall geriet das Gespann ins Schleudern und kippte in der Folge um. Da zunächst von einer im Trecker eingeklemmten Person ausgegangen wurde, alarmierte die Lst. Unna umfangreich.
      Vor Ort konnte jedoch bzgl. der eingeklemmten Person rasch Entwarnung gegeben werden, beide betroffenen Personen konnten die verunfallten Fahrzeuge eigenständig verlassen.
      Vor Ort wurde zunächst der Rettungsdienst unterstützt und eine Verkehrsabsicherung errichtet. Im Anschluss daran wurde die Batterien der Fahrzeuge abgeklemmt, bereits ausgelaufene Medien rutschfest abgestreut und größere Mengen Kraftstoff aus dem Tank des Treckers abgepumpt, um eine weitere Kontamination des Erdreichs zu verhindern. Zusätzich wurde der Brandschutz vor Ort sichergestellt.

      Die beiden verletzten Personen (über die Schwere kann keine Auskunft gegeben werden) wurden mittels RTW einem Krankenhaus zugeführt.

      Ein Abschleppunternehmer wurde anschließend mit der Bergung der Fahrzeuge beauftragt, die Ursache ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

       

       

       
       

      Copyright © 2016 Freiwillige Feuerwehr Bönen