eiko_icon eiko_list_icon Brandvermutung Wohngebäude - ausgelöster Rauchmelder

Brandeinsatz > Wohngebäude
Brandvermutung
Zugriffe 1376
Einsatzort Details

Bönen, Am Nordkamp
Datum 29.10.2017
Alarmierungszeit 18:04 Uhr
Einsatzende 18:55 Uhr
Einsatzdauer 51 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Löschzug 1
    sonstige Kräfte
    Fahrzeugaufgebot   FB-1-DLK23-1  FB-1-HLF20-1  FB-1-LF20-1  FB-1-LF20-2  FB-1-ELW1-1  Funkstreifenwagen   Rettungswagen

    Einsatzbericht

    Am Sonntagabend gegen 18.04 Uhr wurde die Feuerwehr Bönen zu einer Asylunterkunft Am Nordkamp alarmiert.
    In einer dortigen Wohnung hatte ein Heimrauchmelder einen Alarm ausgelöst. Da die Wohnung leer steht, öffneten die Einsatzkräfte die Wohnung mittels Ziehfix und konnten rasch Entwarnung geben. In der Wohnung brannte es glücklicherweise nicht, der Heimrauchmelder hatte ohne ersichtlichen Grund ausgelöst.
    Im Anschluss daran wurde noch ein neuer Zylinder eingebaut und der Schlüssel an den Gebäudemanager der Gemeinde übergeben.

     

     

    Copyright © 2016 Freiwillige Feuerwehr Bönen