Zweiter Maschinisten-Lehrgang der Feuerwehr Bönen ging erfolgreich zu Ende

15 Feuerwehrleute aus Bönen, Kamen und Soest bildeten sich an den vergangenen drei Wochenenden weiter – Interkommunale Zusammenarbeit als Erfolgsrezept

alt(20.07.2011) Zum zweiten Mal wurde am letzten Wochenende der in Eigenregie von der Bönener Feuerwehr veranstaltete Lehrgang „Maschinist für Löschfahrzeuge“ abgeschlossen. Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr wurde dieser Lehrgang erneut mit eigenen Ausbildern vor Ort durchgeführt.
An den vergangenen drei Wochenenden bildeten Detlev Budde, Hans-Georg Janz, Matthias Zumdick und Marcus Schnickmann nun acht Angehörige der Bönener Feuerwehr, sechs Kameraden der Feuerwehr Kamen und einen Feuerwehrmann aus Soest im Umgang mit den verschiedenen Feuerlöschkreiselpumpen und Zusatzaggregaten aus.

 

Weiterlesen: Maschinistenlehrgang 2011

(20.07.2011) Im Downloadbereich (Rubrik "Merkblätter") steht für alle registrierten Benutzer ein neuer Erlass des Ministeriums für Inneres und Kommunales (MIK NRW) mit Sicherheitshinweisen für Einsatzkräftte zur Verfügung. Die Wehrleitung bittet um Beachtung!

(27.06.2011) Ab sofort stehen die neuen Dienstpläne der beiden Bönener Löschzüge für das zweite Halbjahr 2011 als PDF-Datei zum Herunterladen im Download-Bereich (im Menü "Extras") zur Verfügung.

Mitgliederwerbung - Wir suchen Dich! Du wohnst in Bönen und interessierst Dich für die Mitarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr? Dann such' Dir einfach einen passenden Termin aus und komm an einem der Dienstabende bei uns vorbei - wir beraten Dich gerne und Du kannst Dir unverbindlich einen ersten Eindruck von unserer Arbeit machen --- wir freuen uns auf Dich!

Hinweis: Die Dienstabende des Löschzuges 1 finden in der Regel am Feuerwehrgerätehaus Nordbögge in der Schulstraße statt; die Dienstabende des Löschzuges 2 am Feuerwehrgerätehaus Osterbönen in der Poilstraße!
 

Dr. Jan Heinisch"Damit die freiwilligen Feuerwehren in NRW auch künftig über genügend Personal verfügen können, müssen sie die Bedürfnisse der einzelnen Feuerwehrmitglieder stärker berücksichtigen" - Unter dieser Überschrift hat Dr. Jan Heinisch, Bürgermeister der Stadt Heiligenhaus und Vorsitzender des Verbandes der Feuerwehren in NRW e.V. einen interessanten Beitrag in der Maiausgabe der Zeitschrift "Städte- und Gemeinderat" des Städte- und Gemeindebundes NRW veröffentlicht. Der Beitrag kann hier als PDF-Datei gelesen werden: pdf  Heinisch_Staedte-und_Gemeinderat (424.84 kB)

Folgen Sie der

Einsatzabteilung

auch auf

facebook
 instagram
 twitter

Folgen Sie der

Jugendfeuerwehr

auch auf

facebook
 instagram
 twitter

 

 

Copyright © 2016 Freiwillige Feuerwehr Bönen