altAn drei aufeinander folgenden Wochenenden im Oktober und November fand auch in diesem Jahr ein Ausbildungslehrgang für Atemschutzgeräteträger im Feuerwehrgerätehaus des Löschzuges 1 und im Feuerwehr-Service-Zentrum des Kreises Unna statt.

Unter der Leitung von Hauptbrandmeister Thomas Koerdt wurden zwölf Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bönen zu Atemschutzgeräteträgern bzw. -trägerinnen ausgebildet, um künftig bei Brand- und Hilfeleistungseinsätzen unter umluftunabhängigem Atemschutz eingesetzt werden zu können.

Die Ausbildung erfolgte auf Grundlage der Feuerwehrdienstvorschrift 7 (FwDV 7). Es wurden die Atmung und der Blutkreislauf des menschlichen Körpers, Wirkungen von Atemgiften, der Gebrauch und Umgang mit den Atemschutzgeräten und die Einsatzmöglichkeiten gelehrt. Außerdem lernten die Teilnehmer die technischen und körperlichen Grenzen beim Einsatz unter Atemschutz in praktischen Übungen im und am Nordbögger Gerätehaus kennen, wobei so mancher Tropfen Schweiß floss. „Im Einsatz muss jeder Handgriff sitzen – von daher ist es wichtig, dass die jetzt erlernten Grundlagen regelmäßig wiederholt werden und alle Geräteträger(innen) mindestens einmal im Jahr eine Übung in der Atemschutzstrecke des Feuerwehr-Service-Zentrums in Unna absolvieren“, erklärt Lehrgangsleiter Thomas Koerdt.

Nach der schriftlichen Prüfung ging es am letzten Wochenende dann zur praktischen Prüfung in die Unnaer Atemschutzübungsstrecke, wo ein knapp 100 Meter langer „Hindernis-Parcours“ bei völliger Dunkelheit und Hitze bewältigt werden musste.

Ausgebildet wurden die zwölf Feuerwehrleute nicht nur von Lehrgangsleiter Thomas Koerdt, sondern auch von Jochen Brüggemann, Stefan Jokiel, Jan Kruse und Marcus Schnickmann, die sowohl den theoretischen als auch den praktischen Unterricht an den sieben Lehrgangstagen abwechslungsreich und interessant mitgestalteten.

Für das leibliche Wohl der Lehrgangsteilnehmer/innen und Ausbilder sorgte an allen drei Wochenenden das bewährte Küchenteam um Manfred Brandes und Lars Kümmel.

 


alt

Foto: Die Teilnehmer/innen des AGT-Lehrgangs 2011 von links nach rechts:

Thomas Koerdt (Lehrgangsleiter), Naoni Maria Vasquez, Jan-Vincent Mehnert, Ricarda Banaczak, Jan Gründl, Oliver Hedwig, Nico Florian, Falk Imgenberg, Martin Honczar, Lars Rudolf, Florian Krumme, Constantin Böhm, Dominik Schilling, Jochen Brüggemann (Ausbilder), Marcus Schnickmann (Ausbilder)

Nicht im Bild sind die beiden weiteren Ausbilder Stefan Jokiel und Jan Kruse

Copyright © 2019 Freiwillige Feuerwehr Bönen