Jugendfeuerwehr Bönen erwirbt die Leistungsspange

Eine Gruppe der Jugendfeuerwehr Bönen nahm am Samstag, den 22. Juni 2019 an der Abnahme der Leistungsspange in Oer-Erkenschwick teil. 

Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung, welche in der Jugendfeuerwehr erreicht werden kann. 

In 5. Disziplinen müssen die Jugendlichen Ihr Können und Wissen unter Beweis stellen, eine Bewertung erfolgt für die Gemeinschaftsleistung der Gruppe. 

  • Schnelligkeitsübung, Auslegen und Kuppeln einer Schlauchleitung von 8 C- Längen ohne Verdrehung in einer Mindestzeit von 75. Sekunden
  • Kugelstoßen, erreichen von mindestens 55 Meter durch je einen Stoß aller 9. Gruppenmitglieder
  • 1.5000 Meter Staffellauf 
  • Vortragen eines Löschangriffs nach Feuerwehr-Dienstvorschrift  3
  • Beantwortung von Fragen zu zum Beispiel Geräten, Löschmittel, Politik, Ausrüstung usw.

In allen Disziplinen konnten die Jugendlichen punkten. Gegen 15 Uhr hieß es dann bei der Verleihung der Abzeichen - "Bestanden!"

Wir freuen uns über die erbrachten Leistungen der Gruppe und sagen nochmals: Herzlichen Glückwunsch!

 

ab223396 f1e6 44e3 b0b4 763f1b0a7a81

Copyright © 2019 Freiwillige Feuerwehr Bönen